Wir unterstützen Sie, damit Ihr Unternehmen weiter kommt.

CEO Sparring | Virtueller CFO | Finance Management Services

Virtual CFO

Virtuelles strategisches Finance Management & CEO Sparrings Partner

In wachsenden und erfolgreichen Unternehmen kommt irgendwann der Punkt, an dem es strategisch sinnvoll ist sich für eine begrenzte Zeit oder auf Abruf zusätzliche Unterstützung durch einen erfahrenen Finanzfachmann zu holen.

Die Anforderungen an die Finance-Organisation und/oder Rolle des Finanzverantwortlichen ist, aufgrund Ihres Unternehmenswachstums, gestiegen und wird nicht mehr entsprechend ausgefüllt? Gute Leute mit der entsprechenden Erfahrung sind rar im Markt?

Genau an dieser Stelle macht der Einsatz eines virtuellen CFOs Sinn. Je nach Bedarf binden Sie den externen CFO in strategische und finanzielle Entscheidungen ein oder holen ihn ad hoc zu Fragestellungen dazu.

Bei Bedarf unterstützen wir zusätzlich die Organisation auf ein Level zu bringen, dass der Unternehmensgröße entspricht.

Szenarien bei den ein virtueller CFO unterstützen kann:

  • Sie als Vorstand, Geschäftsführer und/oder Eigentümer benötigen einen Sparrings-Partner, mit dem Sie strategische Entscheidungen jederzeit in finanzieller Hinsicht besprechen können.
  • Ihr Unternehmen ist stark gewachsen, aber es fehlen die notwendigen Strukturen zur Steuerung. Finanzverantwortliche Erhalten zusätzliche Unterstützung in alltäglichen Fragestellungen der Finance.
  • Sie brauchen eine finanzielle Bewertung neuer Geschäftsmodelle.
  • Ihre operativ verantwortlichen Mitarbeiter brauchen jemanden, der ihnen hilft, neue Geschäftsfelder finanziell erfolgreich zu machen
  • Sie haben das Gefühl, dass Ihre administrative Organisation zu langsam ist und wollen diese auf den Prüfstand stellen und wo möglich digitalisieren.
  • Bestimmte Finance Skills sind in Ihren Unternehmen einfach nicht vorhanden.
Business Coaching Münster

Welche Vorteile hat ein virtueller CFO ?

Ein virtueller CFO steht Ihnen jederzeit zur Seite, wenn Sie ihn benötigen. Ob strategische Entscheidung oder Notfall.

„Virtuell“ bedeutet hierbei persönlicher Kontakt trotz räumlicher Distanz. Ob regelmäßiger Austausch über Video-Conferenzing oder persönliche Anwesenheit bei Meetings, bei denen der persönliche Kontakt unabdingbar ist. Beides ist möglich.

Sie bestimmen den Umfang, den Sie monatlich Unterstützung benötigen und haben somit eine planbare Größe.

Wie unterstützen wir Sie?

Es geht darum weiterzukommen, dazu benötigt man nicht nur eine strategische Marschrichtung, sondern den Willen und die Energie zur Veränderung.

Wir bringen neben einer hohen fachlichen Expertise auch die eigene Erfahrung aus der Führung großer Unternehmen mit.

Wir wissen genau an welchen Stellen in der Organisation und insbesondere Corporate Finance es oft hakt und welche Stellschrauben es zu drehen gilt, um erfolgreich zu sein.

Hierbei erarbeiten wir mit Ihnen gemeinsam die Strategie und setzen diese mit hoher Energie und ausgeprägter „hands-on“-Mentalität gemeinsam mit Ihnen um.

An dieser Strategie und Zielen lassen wir uns gerne messen.

Daniel Winkler

Folgende Projekte haben wir erfolgreich umgesetzt:

Schaffung von Strukturen für die Unternehmenssteuerung & Organisation weiteren Wachstums

  • Aufbau einer modernen Shared Service Organisation, als qualitativ hochwertigen gruppenweiten Dienstleister
  • Nutzung von Synergien durch Bündelung der administrativen Bereiche unter „best practice“ Gesichtspunkten für
    • Finance & Controlling
    • Human Ressource & Recruiting
    • Interne IT
    • Marketing
    • Office Management
  • Ermöglichung des schnellen „On-Boardings“ neuer Unternehmen (Neugründung oder Zukauf)

Einführung eines umfangreichen Management-Reportings

  • Identifikation steuerungsrelevanter Key Performance Indicators (KPI)
  • Konsequente Ausrichtung der Unternehmensrelevanten Kennzahlen auf „Profitabilität >10% EBIT“
  • Entwicklung eines Projektcontrollings und Frühwarnsystem für kritische Projekte

Die Digitalisierung der Unternehmensorganisation

Zur „Best Practice“ gehört es auch die Chancen der Digitalisierung von Beginn an auszunutzen und Verwaltungskosten so gering wie möglich zu halten. Anbei ein Auszug aus den Digitalisierungsprojekten:

  • Einführung ERP-System
  • Automatisierung des Management-Reportings durch Business Intelligence (BI)
  • Einführung Vertragsmanagement
  • Digitalisierung weiterer administrativer Prozesse (Ticketsystem, Gehaltsabrechnung, Reisekosten, Investitionsprozess, ect.)

Verantwortung der Merger- & Akquisition-Strategie

  • Durchführung der Due Diligence
  • Sicherstellung der Bankenfinanzierung
  • Kaufpreis-Verhandlungen
  • Identifikation von Synergien und Kosteneinsparungspotential
  • Post-Merger-Integration

Turnaround Management und Restrukturierung von Geschäftsbereichen, die die Zielvorgaben nicht erfüllt haben

  • Review der Geschäftsmodelle aus kaufmännischer Sicht
  • Liquiditätsplanung und -steuerung
  • Neuausrichtung des Geschäftsmodells

Sie brauchen Unterstützung? Dann lassen Sie uns Ideen austauschen!
Rufen Sie noch heute an 0251 - 287 306 84

Wir freuen uns auf den persönlichen Kontakt.