DAWICON

Sunk Costs

Podcast #42 SUNK COSTS – Wenn die Idee zum Millionengrab wird!

Habt Ihr schon einmal von SUNK COSTS oder dem SUNK COST FALLACY gehört? Selbst wenn nicht, bin ich sicher, dass Euch dieses psychologische Phänomen schon etliche Male begegnet ist. Entscheidungen abhängig zu machen von bereits getätigten Investitionen. Was das genau ist und wie man den Irrtum zu irreversiblen Kosten vermeiden kann, das hört Ihr in …

Podcast #42 SUNK COSTS – Wenn die Idee zum Millionengrab wird! Weiterlesen »

earn-out

Was ist eigentlich ein Earn Out Modell und welche Vor- und Nachteile hat es?

Inhaltsverzeichnis In den allermeisten Unternehmenstransaktionen kommt es nicht zur Zahlung eines Einmalbetrages. Bei vielen Unternehmensverkäufen kommt es vielmehr zu einer Aufteilung des Unternehmenspreises in einen Einmalbetrag, bei Einigung und einem so genannten earn-out. Was genau dieser earn-out ist und welche Fallstricke und Gestaltungsmöglichkeiten dieser bietet, wollen wir uns in diesem Blog Post widmen. 1. Was …

Was ist eigentlich ein Earn Out Modell und welche Vor- und Nachteile hat es? Weiterlesen »

Unternehmenstrukturen und -prozesse

Podcast 40 UNTERNEHMENSTRUKTUREN UND PROZESSE – So gestaltet man sie richtig! – Im Gespräch mit Carlos Nevado

STRUKTUREN & PROZESSE sind eines meiner Lieblingsthemen. Denn ohne läuft es wohl in keinem größeren Unternehmen rund. Ich unterhalte mich darüber mit einem der sich ebenfalls damit auskennt: Carlos Nevado, Goldmedaillengewinner mit der Hockey-Nationalmannschaft in Peking 2008, Prozessberater für größere Mittelständler und DAX-Unternehmen und Startup-Unternehmer.

Open Book Management

Podcast #39 OPEN BOOK POLICY- Wie wirkt es sich aus, wenn man allen Mitarbeitern die volle Transparenz über die Unternehmenslage gibt? – Interview mit Stephan Heiler

Volle Transparenz über die wirtschaftliche Lage des Unternehmens für alle Mitarbeiter? Wie wirkt es sich als Unternehmen aus, wenn man Informationen vollumfassend mit den Mitarbeitern teilt? Stephan Heiler hat als Inhaber der Heiler Glas GmbH nicht nur eine Unternehmensnachfolge erfolgreich gemeistert. Er hat gleich die Chance genutzt das Unternehmen nach seinen Vorstellungen zu transformieren: „Führen auf Augenhöhe und mit starker Eigenverantwortung“. Ich wollte von ihn wissen, welchen Effekt die „Öffnung der Bücher“ hatte und wie er mit den oft geäußerten Befürchtungen umgeht, dass das nur „Begehrlichkeiten“ weckt oder die Informationen an die Konkurrenz oder den Kunden gehen.

Scroll to Top